Wolf Magazin Newsletter Januar 2021

Der Newsletter Januar 2021 kommt in den nächsten Tagen in Ihr E-Mail-Postfach. Hier finden Sie eine Zusammenfassung der aktuellen Meldungen. In eigener Sache – Online-Lesungen und Video-Konferenzen – Seminar „Wald und Wolf“ – „The Wisdom of Wolves“ – Signierte Bücher – TV-Tipps: Wolf Happy Birthday, Greta Wissen Wolf – Deutschland und seine Bastarde. Wolf-Hund-Hybriden – …

Leitfaden Elektrozäune – Herdenschutz gegen den Wolf veröffentlicht

Gemeinsam mit der Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft und der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau hat der Verband Deutscher Elektrotechniker VDE den „Leitfaden Elektrozäune – Herdenschutz gegen den Wolf VDE SPEC 90006 V1.0“ veröffentlicht. Die VDE SPEC ist ein Instrument, mit dem Innovationen aus der Elektro- und Informationstechnik schnell dem Markt zur Verfügung gestellt werden können. Wie …

Seminar: Wölfe und Bäume – Termine 2021

Seminar Wölfe und Bäume – Termine 2021 Erleben Sie ein unvergessliches Seminar mit Elli Radinger, Deutschlands bekanntester Wolfsexpertin. Seit der Wolf in Deutschland zurückgekehrt ist, beherrschen noch immer Mythen die Diskussion. Elli Radinger berichtet über die neuesten Erkenntnisse aus der Wolfsforschung und zeigt bisher noch unveröffentlichte Filmsequenzen über die Wölfe von Yellowstone. Nachmittags erkunden Sie …

Weidetierhaltung und Wölfe

Weidetierhaltung und Wölfe: Verbände begrüßen Einrichtung eines nationalen Herdenschutzzentrums Verbände stellen Konzeptpapier für Herdenschutzzentrum vor / Ausgestaltung muss betroffene Gruppen einbeziehen und Raum zum Austausch geben Ein bundesweites Bündnis mit elf Verbänden aus Landwirtschaft und Nutztierhaltung, Jagd sowie Natur- und Tierschutz begrüßt die in 2021 geplante Einrichtung eines nationalen Kompetenzzentrums „Weidetierhaltung und Wolf“ bei der …

Wissen Wolf: Wolf-Hund-Hybriden – schützen oder entnehmen?

Deutschland und seine Bastarde. Wolf-Hund-Hybriden – schützenswert oder Gefahr und Entnahme? In freier Wildbahn kommt es zu einer erfolgreichen Verbindung zwischen einem Wolf und einem Hund. Wie soll mit diesen Mischlingen / Hybriden umgegangen werden? Stehen sie unter Schutz, stellen sie eine Gefahr für die Menschen und ihre Haustiere oder der gesamten Art Wolf dar …

Schwedische, finnische und russische Wölfe eng verwandt

Der Ursprung des skandinavischen Wolfs ist seit langem ein umstrittenes Thema. Eine neue Studie von Forschern der Universität Uppsala liefert nun neue Erkenntnisse: Der skandinavische Wolf stammt ursprünglich aus Finnland und Russland, und im Gegensatz zu vielen anderen europäischen Wolfspopulationen sind in seinen Genen so gut wie keine Hinweise auf Verpaarungen von Wölfen und Hunden …

Aktuelle Wolfszahlen: Bundesweit 128 Rudel bestätigt

Auswertung des Monitoringjahres 2019/2020: Wolfsnachweise in 15 Bundesländern Bonn, 30. Oktober 2020: Im Monitoringjahr 2019/2020 gab es 128 Wolfsrudel in Deutschland. Das geht aus den Erhebungen der Bundesländer hervor, die das Bundesamt für Naturschutz (BfN) und die Dokumentations- und Beratungsstelle des Bundes zum Thema Wolf (DBBW) in Abstimmung mit den Ländern zu den amtlich bestätigten …

Der Wolf in Bayern – Kommt der Wolf, stirbt die Weide auch nicht

Die Weidewirtschaft in Bayern hat schwere Zeiten. Obwohl eine der artgerechten Haltungsformen von Nutztieren werden Aufwand und Kosten durch Politik, Gesellschaft und Wirtschaft wenig gewürdigt. Kommt nun noch die Anwesenheit von Wölfen hinzu wird es nicht leichter – aber Schuld am Sterben der Weidewirtschaft trägt der Wolf nicht. Im bayerischen Alpenraum gab es dieses Jahr …

Der Wolf in Bayern – Schutzmaßnahmen nicht praktikabel

Ist jeder Wolf eine Meldung wert? Gedanken zu einem von vielen Zeitungsberichten über aktuelle Risse in Bayern Es ist immer eine Gradwanderung: ist jeder Hinweis auf einen Wolf auch eine Meldung wert? Zunächst möchte man meinen: Ja. In Regionen in denen bislang keine Wölfe auftauchten (bzw. sich bemerkbar gemacht haben) ist es immer eine kleine …

Wolf News August/September 2020

Wolf Allgemein Bundesgesetz „Lex Wolf“ Forderung: Schafe schützen statt Wolf abknallen Seit einem halben Jahr gibt es das Gesetz „Lex Wolf“, das den Abschuss der Wölfe erleichtern soll. Richtig zufrieden ist damit niemand: Die Landwirtschaft beklagt die steigende Zahl gerissener Nutztiere. Was tun? Mehr … Sachsen Neues von den besenderten Wölfen in Sachsen Aktuell senden …