Seminar: Wölfe und Bäume – Termine 2019

Seminar Wölfe und Bäume – aktualisierte Termine 2019 Erleben Sie ein unvergessliches Seminar mit Elli Radinger, Deutschlands bekanntester Wolfsexpertin. Seit der Wolf in Deutschland zurückgekehrt ist, beherrschen noch immer Mythen die Diskussion. Elli Radinger berichtet über die neuesten Erkenntnisse aus der Wolfsforschung und zeigt bisher noch unveröffentlichte Filmsequenzen über die Wölfe von Yellowstone. Nachmittags erkunden …

Herdenschutzhunde bei der Arbeit

Wie verhält man sich gegenüber Herdenschutzhunden? Sehr schön erklärt in diesem Video: https://youtu.be/iMrxnItHRIc

Online-Petitionen Pro und Kontra

Immer wieder werde ich gebeten, Online Petitionen gegen oder für  irgendetwas oder irgendwen ins Netz zu stellen. Wenngleich ich die Absicht derer, die eine solche Petition ins Leben rufen, verstehe, so lehne ich es dennoch ab, private Petitionsplattformen zu unterstützen und für sie zu werben. Speziell mit Change.org habe ich persönlich sehr schlechte Erfahrungen gemacht. …

Wolfsmond, Blutmond, Mondfinsternis

In der Nacht vom 20. zum 21. Januar 2019 werden wir in Deutschland wieder eine vollständige Mondfinsternis erleben dürfen. Schon wie im letzten Juli wird sie auch diesmal etwas ganz Besonderes sein. Dafür müssen Sie aber früh aufstehen, denn bereits um 04:34 Uhr tritt der Mond in den Kernschatten der Erde ein. Erst um 07:51 …

Wissen Wolf: Wölfe und Politik – Willkommen in Absurdistan

Wolfsabschüsse, wolfsfreie Zonen, Wolfsquoten … Was die Politiker uns in letzter Zeit um die Ohren hauen, lässt mich gelinde gesagt staunen. Da haben wir nun fast 20 Jahre lang friedlich mit dem Wolf gelebt, und plötzlich wird zum Krieg aufgerufen. Seit ihrer Rückkehr im Jahr 2000 haben sich die deutschen Wölfe relativ ruhig verhalten. Sie …

Wissen Wolf: Sachsen – Der Wolf als Überraschungstier

Die Lausitzer Wölfe bieten Wissenschaftlern immer wieder Grund zum Staunen, zum Beispiel beim Nachwuchs. 18 Wolfsrudel gibt es derzeit in Sachsen. Das zumindest belegen die aktuellen Daten der Dokumentations- und Beratungsstelle des Bundes zum Thema Wolf (DBBW), die ihren Sitz in Görlitz hat. In der Oberlausitz sind es zwölf Wolfsfamilien. Und über die haben Wolfsexperten …

Wissen Wolf: Mit Hunden im Wolfsgebiet arbeiten

In der Rubrik „Wissen Wolf“ greife ich Fragen auf, die mir immer wieder bei Lesungen oder Vorträgen gestellt werden und nehme Stellung zu aktuellen Themen in Sachen Wolf. Wölfe sind sehr territorial und verteidigen ihr Revier gegenüber Konkurrenten. Dazu gehören auch frei laufende Hunde. Bedeutet das nun, dass Sie gar nicht mehr mit Ihren Hunden …

Muss der Wolf Respekt lernen?

Muss der Wolf Respekt lernen? Erfahrungen aus Niedersachsen Artikel von Dr. Birgit Mennerich-Bunge (Dr. med. vet, Dipl. biol.) Die Amtstierärztin Dr. Birgit Mennerich-Bunge ist Leiterin des Fachdienstes Veterinärwesen und Verbraucherschutz des Landkreises Lüchow-Dannenberg. Der folgende Artikel beschäftigt sich mit oft zitierten Aussage, dass man den Wolf bejagen müsse, damit er seine „natürliche Scheu“ behalte. Muss …

Wissen Wolf: Weidetierhaltung braucht umfassende Förderung

Dossier Herdenschutz der GzSdW Jetzt hat der Wolf es sogar in den Koalitionsvertrag geschafft. Zum Vorteil ist das allerdings weder für den Wolf noch für die Weidetierhalter, die CDU, CSU und SPD angeblich unterstützen möchten. Die künftigen Koalitionäre wollen den Schutzstatus des Wolfs auf den Prüfstand stellen, „um die notwendige Bestandsreduktion herbeiführen zu können“. So …

Die Situation des Iberischen Wolfes in Spanien

Caroline Waggershauser lebt seit 30 Jahren in Spanien. Sie engagiert sich für den Tierschutz und insbesondere für den Schutz des Iberischen Wolfes. Dass der Tierschutz in Spanien teilweise gar nicht existent ist, weiß man nicht erst seit es Stierkämpfe gibt und tausende Galgos gequält und getötet werden. Dagegen ist noch relativ wenig bekannt, welches Leid …