Seminar: Wölfe und Bäume – Termine 2020/2021

Seminar Wölfe und Bäume – Termine 2020/2021 Erleben Sie ein unvergessliches Seminar mit Elli Radinger, Deutschlands bekanntester Wolfsexpertin. Seit der Wolf in Deutschland zurückgekehrt ist, beherrschen noch immer Mythen die Diskussion. Elli Radinger berichtet über die neuesten Erkenntnisse aus der Wolfsforschung und zeigt bisher noch unveröffentlichte Filmsequenzen über die Wölfe von Yellowstone. Nachmittags erkunden Sie …

Schutz für Wölfe gilt auch in menschlichen Siedlungsgebieten

Wölfe sind auch dann streng ge­schützt, wenn sie in mensch­li­chen Sied­lungs­ge­bie­ten auf­tau­chen. Dies hat der Eu­ro­päi­sche Ge­richts­hof mit Ur­teil vom 11.06.2020 ent­schie­den. Die Schutz­ver­pflich­tung aus der Ha­bi­ta­tricht­li­nie gelte für das ge­sam­te „na­tür­li­che Ver­brei­tungs­ge­biet“, un­ab­hän­gig davon, ob die Tiere sich in ihrem ge­wöhn­li­chen Le­bens­raum, in Schutz­ge­bie­ten oder aber in der Nähe mensch­li­cher Nie­der­las­sun­gen be­fin­den. Mehr … …

Happy Birthday, Shira!

Shira wird heute 15 Jahre alt und bedankt sich bei euch allen für die regelmäßigen Nachfragen nach ihrer Gesundheit. Hier für alle Shira-Fans ein kleines Update: Ja, der alten Dame geht es noch gut. Ihre Spondylose und Arthrose haben wir jetzt im Griff. Im Team mit ihrer Tierärztin Tanja  und der Physiotherapeutin Alex  gelingt es …

Wolfsmonitoring bei Senckenberg. Interview mit Dr. Carsten Nowak

Seit rund 20 Jahren gibt es wieder Wölfe in Deutschland. Das sorgt bis heute für Kontroversen in Politik und Medien. Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung wurde als Referenzzentrum für Wolfs- und Luchsmonitoring in Deutschland unter vielen weiteren Institutionen ausgewählt und untersucht seit 2010 in ihren Laboren alle bundesweit anfallenden genetischen Proben. Wissenschaftler Dr. Casten Nowak …

Wolf News Mai/Juni 2020

Wolf allgemein Neue Studie zeigt geeignete Lebensräume für Wölfe In Deutschland sind viele geeignete Lebensräume für Wölfe vorhanden. Das bedeutet: Wölfe könnten in weiten Teilen Deutschland sesshaft werden und es muss damit gerechnet werden, dass sie auch die weiteren Gebiete durchwandern. Mehr … Prüfung der Änderungen im Naturschutzgesetz des Bundes auf EU-Konformität Am 14. Mai …

Todesfalle Mähroboter: Immer mehr Igel verenden unterm Messer

Deutsche Wildtier Stiftung fordert von Herstellern der Mähroboter igelfreundliche Technik Mähroboter sind mehr und mehr zum beliebten Gartenzubehör geworden; für Igel bedeutet die vollautomatische Mähtechnik jedoch mitunter einen qualvollen Tod unter den rotierenden Mähmessern.  „Igel rollen sich bei Gefahr zusammen und verharren im Gras, statt davon zu laufen“, sagt Moritz Franz-Gerstein, Tierarzt und Wildbiologe der …

Neue Studie zeigt geeignete Lebensräume für Wölfe

Habitatmodellierung und Abschätzung der potenziellen Anzahl von Wolfsterritorien in Deutschland veröffentlicht In Deutschland sind viele geeignete Lebensräume für Wölfe vorhanden. Das bedeutet: Wölfe könnten in weiten Teilen Deutschland sesshaft werden und es muss damit gerechnet werden, dass sie auch die weiteren Gebiete durchwandern. Zu diesem Ergebnis kommt eine wissenschaftliche Studie der Dokumentations- und Beratungsstelle des …

Rezension: Wolfsodyssee

Wolfsodyssee Eine Reise in das verborgene Reich der Wölfe Peter A. Dettling Werd & Weber Verlag, 2020 350 Seiten ISBN 978-3039220113 30,00 € Zu beziehen über den örtlichen Buchhandel oder online im  Autorenwelt-Shop Inhalt Der Wolf lebt wieder in der Schweiz. Das löst Konflikte, Emotionen und Diskussionen aus. Im Jahr 2005 stand der Bündner Naturfotograf …

Neues Buch von Elli Radinger – Das Geschenk der Wildnis

Es ist geschafft. „Dank“ Corona konnte ich das letzte halbe Jahr ungestört und ununterbrochen an meinem neuen Buch arbeiten – und auch ein wenig aus dem ganzen Chaos dieser unruhigen Zeiten „flüchten“, zurück in die Wildnisabenteuer meines Lebens. Jetzt ist „Das Geschenk der Wildnis“ fertig und geht in den nächsten Wochen in den Druck. Es …

Niedersachsen: Abschuss von drei Wölfen genehmigt

Nach massiver Häufung von Nutztierrissen gibt Niedersachsen drei „problematische Wölfe“ zum Abschuss frei. Dagegen regt sich Widerstand. Aktuelle Informationen zur Lage in Niedersachsen finden Sie in unserem nächsten Newsletter Wolf Mai 2020.