Elli H. Radinger – Autorin aus Leidenschaft

 

Ich begrüße Sie in meiner Welt voller Leidenschaft für Natur, Wildnis, Tiere, Abenteuer – und für das Schreiben. Als Wolfsexpertin und unabhängige Naturforscherin beobachte ich seit über dreißig Jahren wild lebende Wölfe und erforsche ihr Sozialverhalten. Von ihnen habe ich gelernt, dass es wichtig ist, seine Familie zu lieben, sich um die  zu kümmern, die uns anvertraut sind, nie aufzugeben und niemals aufzuhören, zu spielen.

Als Autorin gebe ich meine Erfahrungen mit Wölfen und der Natur in aufregenden Büchern und speziell in Wolfsbüchern weiter. Nicht nur Tierfreunde freuen sich über meine Bücher, sondern auch Naturliebhaber, Aussteiger und Abenteurer.

Als Nachkommen der Wölfe sind auch Hunde ein wichtiger Teil meines Lebens und meiner Bücher. Meine Hündin Shira inspiriert mich, hält mich fit und bringt mich immer wieder zum Lachen. Heinz Rühmann hat es einmal treffend gesagt: »Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht.«

Ihre Elli H. Radinger

Die Weisheit der Wölfe – SPIEGEL-Bestseller

Die Weisheit der Wölfe
Jetzt erhältlich!
Der neue Bestseller von
Elli H. Radinger

  • Erstaunliches über das Tier, das dem Menschen am ähnlichsten ist.
  • Ein verblüffender Einblick in die Intelligenz einer oft missverstandenen Tierart.
  • Ein inspirierendes Buch über die Weisheit der Wölfe und die Kraft der Natur

€ 19,99

HIER INFOS UND BESTELLUNG 


Die Weisheit der Wölfe – Jetzt neu!

Liebe deine Familie, sorge für die, die dir anvertraut sind, gib niemals auf und hör nie auf zu spielen – das sind die Prinzipien der Wölfe.

Wölfe kümmern sich empathisch um ihre Alten und Verletzten, erziehen liebevoll ihren Nachwuchs und haben die Fähigkeit, im Spiel alles zu vergessen. Sie  denken, träumen, machen Pläne, kommunizieren intelligent miteinander – und sind uns ähnlicher als jedes andere Lebewesen.

Elli H. Radinger, die renommierteste deutsche Wolfsexpertin, erzählt spannende Geschichten, die exemplarisch stehen für Werte wie Familiensinn, Vertrauen, Geduld, Führungsfähigkeit, Achtsamkeit, Umgang mit Misserfolgen oder Tod. Sie offenbart verblüffende und bisher unbekannte Erkenntnisse über das Leben von Wölfen und zeigt: Wölfe wären wohl die besseren Menschen.

Das Buch erscheint auch in folgenden Ländern:

USA, England, Frankreich, Spanien, Italien, Niederlande, Polen, Estland, Slowakei, Tschechien, Rumänien, Japan, Taiwan, China


Lesungen und Vorträge – Kontakt

Wenn Sie eine Lesung zum Buch oder einen Vortrag organisieren möchten, wenden Sie sich bitte an Caroline Assmann vom Ludwig-Verlag.

Wenn Sie eine Presse-/Rundfunkanfrage haben, wenden Sie sich an Beatrice Braken-Gülke vom selben Verlag.


Meinungen und Feedback zum Buch

Warum dieses Buch? Das sagt die Autorin

 

Peter Wohlleben
Eines der klügsten und einfühlsamsten Bücher über die Natur, die ich kenne – im nächsten Leben wäre ich gerne ein Wolf!
(Peter Wohlleben, Autor der Bestseller "Das geheime Leben der Bäume", "Das Seelenleben der Tiere" und "Das geheime Netzwerk der Natur")

 

Minnesota Winter
Der Wolf am Fenster

Aktuelles von Elli Radinger und Wolf Magazin

Neue Nachweise des Wolfes GW 781 in Schleswig-Holstein und Dänemark

An einer Reihe von Nutztierrissen konnte zwischen August und Oktober diesen Jahres ein bestimmter Wolf als Verursacher nachgewiesen werden, der als Nachkomme eines Wolfsrudels identifiziert werden konnte, das im Bereich der Lübthener Heide in Mecklenburg-Vorpommern beheimatet ist. Das männliche Tier hatte die Nummer GW 781 erhalten. Seither konnten durch das schleswig-holsteinische Wolfsmanagement keine weiteren Informationen …

Niedersachsen: Landtagssitzung zum Wolf – Antworten von Minister Olaf Lies auf mündliche Anfragen

Entnahme der Wolfsrudel in Barnstorf-Goldenstedt und Cuxhaven Der Niedersächsische Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz Olaf Lies hat namens der Landesregierung auf eine mündliche Anfrage der Abgeordneten Horst Kortlang, Hermann Grupe, Dr. Stefan Birkner, Dr. Marco Genthe, Jan-Christoph Oetjen, und Jörg Bode (FDP) geantwortet. Vorbemerkung der Abgeordneten In einer Pressemitteilung des Niedersächsischen Landesbetriebes für …

Schneechaos – Lesung in Melle – neuer Termin

Leider ist meine gestrige Lesung in Melle dem Schneechaos zum Opfer gefallen. Ich saß im Zug fest. Nix ging mehr. Ich kam von einer Lesung aus der Schweiz, und während die Schweizer Bundesbahn trotz Schnee auf die Sekunde pünktlich fuhr, versank die Deutschen Bundesbahn im Schneechaos. Der ICE fuhr Stop-and-Go. Tut mir leid, für alle, …