Rezension „Der Baum“

Baum

Der Baum: Eine Lebensgeschichte
David Suzuki und Wayne Grady
oekom verlag, 2018
256 Seiten
ISBN 978-3962380229
19,00 €

Bei Amazon bestellen

Autorenfreundlich bestellen

Inhalt
Könnten Bäume sprechen, sie hätten einiges zu erzählen. Der Träger des Alternativen Nobelpreis, David Suzuki, und der Essayist Wayne Grady lassen uns an so einem ereignisreichen Baumleben teilhaben. Ihre Biografie eines Baumes – beeindruckend illustriert durch Federzeichnungen des kanadischen Künstlers Robert Bateman – beschreibt sieben Jahrhunderte im Leben einer Douglasie. „Rezension „Der Baum““ weiterlesen

Offener Brief an den Deutschen Bauernverband

Von H.M. Pilartz, 53518 Honerath/Adenau

Ich bin nicht Mitglied Ihres Verbandes! Aber ich bin Weidetierhalter, ich halte 4 Pferde, 3 Maultiere und 2 Esel auf ca. 7 Hektar in der Hocheifel.

Für uns Weidetierhalter glaubte Ihr Umweltbeauftragter Eberhard Hartelt vor einem Ausschuss des Deutschen Bundestages sprechen zu dürfen.
Dabei hat er die Sinnhaftigkeit und Durchführbarkeit von Herdenschutzmaßnahmen zur Wolfsabwehr in Zweifel gezogen. Weiter hat er gefordert, Wolfsbestände zu regulieren, damit Weidetiere geschützt werden.
„Offener Brief an den Deutschen Bauernverband“ weiterlesen

Wolf Magazin Newsletter – jetzt kommen gute Nachrichten

Wolf Magazin positiv
© stanciuc – Fotolia.com

Liebe Wolfsfreunde!

Sie interessieren sich für das Wolf Magazin und meinen Newsletter, weil Sie sich umfassend über Wolf, Hund, Natur und Umwelt informieren möchten. Das Wolf Magazin tut dies seit nunmehr 30 Jahren. Wir haben einst damit begonnen, um die Bevölkerung über den Wolf aufzuklären, der erst zehn Jahre nach dem ersten Erscheinen des Wolf Magazins in Deutschland aufgetaucht ist. Viele Jahre lang ist das WM als Buch erschienen mit Artikeln, Reportagen und spannenden Geschichten. Inzwischen haben wir uns dem digitalen Zeitalter angepasst und geben das Wolf Magazin als kostenlosen Online-Newsletter heraus.
Nun beginnen wir einen neuen Lebensabschnitt und erfinden uns neu. „Wolf Magazin Newsletter – jetzt kommen gute Nachrichten“ weiterlesen

Rezension: Die Geschichte des Wassers

Wasser

Die Geschichte des Wassers
Maja Lunde
btb Verlag, 2018
480 Seiten
ISBN 978-3442757749
20,00 €

Bestellen bei Amazon

Autorenfreundliche Bestellung

Inhalt
Norwegen, 2017. Die fast 70-jährige Umweltaktivistin Signe begibt sich auf eine riskante Reise: Mit einem Segelboot versucht sie die französische Küste zu erreichen. An Bord eine Fracht, die das Schicksal des blauen Planeten verändern kann.
Frankreich, 2041. Eine große Dürre zwingt die Menschen Südeuropas zur Flucht in den Norden, es ist längst nicht genug Trinkwasser für alle da. Doch bei dem jungen Vater David und seiner Tochter Lou keimt Hoffnung auf, als sie in einem vertrockneten Garten ein uraltes Segelboot entdecken. Signes Segelboot.
Virtuos verknüpft Maja Lunde das Leben und Lieben der Menschen mit dem, woraus alles Leben gemacht ist: dem Wasser. Ihr neuer Roman ist eine Feier des Wassers in seiner elementaren Kraft und ergreifende Warnung vor seiner Endlichkeit. „Rezension: Die Geschichte des Wassers“ weiterlesen

Rezension: Der Schafe Tod

Der Schafe Tod

Der Schafe Tod
Kriminalroman
Jutta Gerecke, Uwe Jark, Werner Kunst
CW Niemeyer Buchverlage, 2018
416 Seiten
ISBN 978-3827195340
14,00 €

Bestellen bei Amazon

Autorenfreundliche Bestellung

Inhalt
Sein Drang zum Töten wurde immer stärker.
Ein blutrünstiges Wolfsrudel hetzt ihn erbarmungslos durch den Wald. Er spürt die Schläge des Unterholzes auf seiner Flucht an seinen aufgerissenen Waden. Er vernimmt das schnelle, gleichmäßige Atmen der Meute, ihren scharfen Raubtiergeruch in den Sekunden, bevor die Tiere ihn zu Boden reißen. Der Alpha-Rüde setzt blitzschnell den Kehlbiss, Blut spritzt und läuft als warmer Strom an seinem Hals herunter. Als sein Kehlgangsknorpel wie ein großer Kloß in seinem Hals verrutscht, kann er endlich dem Traum entfliehen und schreckt schweißgebadet auf.
Der Wolf ist da!
Gravenstedt ist in heller Aufregung. Wolfsberaterin Henrike Schnabels hat es schwer, die aufgebrachten Dorfbewohner zu beruhigen. Ihr plötzliches Verschwinden und ein Toter im Wald stellen Kommissarin Sabine Lüschen vor ihre größte Herausforderung. „Rezension: Der Schafe Tod“ weiterlesen

Rezension: Was Fische wissen

Was Fische wissen

Was Fische wissen
Wie sie lieben, spielen, planen: unsere Verwandten unter Wasser
Jonathan Balcombe
mare Verlag, 2018
352 Seiten
ISBN 978-3866482838
28,00 €

Bei Amazon bestellen

Autorenfreundlich bestellen

Inhalt
Der Fisch: ein unterschätztes Wesen und selten niedlich. Angler, Köche und Aquarienbesitzer interessieren sich für ihn, aber unser Herz rührt er kaum, weil wir in seinen Augen nicht lesen und seine Welt nicht begreifen können. Dabei sind die Flossenträger uns Menschen nicht unähnlich – sie sind strategisch und sozial, pflegen aufwendige Balzrituale und lebenslange Beziehungen, können einander täuschen und bestrafen.
Jonathan Balcombe, international anerkannter Verhaltensbiologe und seit Jahren spezialisiert auf das Empfindungsvermögen von Fischen, bricht eine Lanze für unsere aquarischen Verwandten und deren erstaunliche Fertigkeiten – und überrascht mit Erkenntnissen, die weit über den Aquarienrand hinausgehen. „Rezension: Was Fische wissen“ weiterlesen

Lasst die Hunde ins Büro – Besser arbeiten mit Bürohund

Bürohunde tragen zu einem entspannten Betriebsklima, gesünderen Mitarbeitern und einer hohen Motivation bei. (Foto: TASSO.e.V.)

Mehr Produktivität bei einem entspannten Betriebsklima, gesündere Mitarbeiter und eine hohe Motivation: Von so einem Arbeitsumfeld dürften viele Arbeitgeber und Arbeitnehmer in Deutschland wohl nur träumen. Die Tierschutzorganisation TASSO e.V., die Europas größtes Haustierregister betreibt, hat das Rezept dafür: Lasst mehr Hunde ins Büro! „Lasst die Hunde ins Büro – Besser arbeiten mit Bürohund“ weiterlesen

Niedersachsen: Umweltminister Lies: Cuxhavener Wolfsrudel wird besendert

Umweltminister Olaf Lies hat heute (Freitag) die Besenderung von Wölfen im Cuxhavener Raum zu Managementzwecken angeordnet. Die Durchführung erfolgt durch den Niedersächsischen Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) in Zusammenarbeit mit wildbiologischen Fachleuten. In den letzten Wochen ist es vermehrt zu Nutztierrissen im Landkreis Cuxhaven gekommen. Insgesamt wurden in den letzen Tagen acht Nutztierschadensfälle aus dem Landkreis Cuxhaven gemeldet. In zwei Fällen kam ein Rind und in den anderen Fällen Schafe zu Tode. „Niedersachsen: Umweltminister Lies: Cuxhavener Wolfsrudel wird besendert“ weiterlesen

Schleswig-Holstein: Wolf auf der A 23 tödlich verletzt – zwei weitere Wolfsnachweise in den Kreisen Schleswig/Flensburg und Segeberg

news

Wolf am 12. Mai auf der Autobahn A 23 tödlich verletzt – zwei weitere Wolfsnachweise per Fotofalle in den Kreisen Schleswig/Flensburg und Segeberg

FLINTBEK/KIEL. Am Samstag 12. Mai wurde der zuständigen Dienststelle der Autobahnpolizei gegen 04:30 Uhr durch einen Verkehrsteilnehmer ein totes Tier auf der A 23 in Fahrtrichtung Hamburg nahe der Autobahnabfahrt Tornesch gemeldet. „Schleswig-Holstein: Wolf auf der A 23 tödlich verletzt – zwei weitere Wolfsnachweise in den Kreisen Schleswig/Flensburg und Segeberg“ weiterlesen