NABU: Zunahme illegaler Wolfstötungen ist alarmierend

Mit Blick auf die heute vorgelegten offiziellen Zahlen zur Entwicklung von Wölfen in Deutschland bezeichnet der NABU die steigende Zahl der illegalen Wolfstötungen als alarmierend. Allein in diesem Jahr wurden bereits acht Wölfe mit Schussverletzungen tot aufgefunden. Seit 2000 wurden damit bisher bundesweit 35 Tiere illegal geschossen. Die Dunkelziffer an illegaler Bejagung ist mit großer …

Wissen Wolf: Mit Hunden im Wolfsgebiet arbeiten

In der Rubrik „Wissen Wolf“ greife ich Fragen auf, die mir immer wieder bei Lesungen oder Vorträgen gestellt werden und nehme Stellung zu aktuellen Themen in Sachen Wolf. Wölfe sind sehr territorial und verteidigen ihr Revier gegenüber Konkurrenten. Dazu gehören auch frei laufende Hunde. Bedeutet das nun, dass Sie gar nicht mehr mit Ihren Hunden …

Freundeskreis freilebender Wölfe: Stellungnahme zur Bundesratsinitiative

Stellungnahme zum Antrag der Bundesländer Niedersachsen, Brandenburg und Sachsen an den Bundesrat. (Drucksache 481/18) Die Bundesländer Niedersachsen, Brandenburg und Sachsen haben am 19. Oktober 2018 einen Entschließungsantrag in den Bundestag eingebracht. Sie verlangen darin einen anderen Umgang mit dem Wolf, klare Regeln für den Abschuss und ein Konzept, wie künftig mit größeren Beständen umzugehen ist. …

Wölfe in Sachsen

Aktuelle Informationen zu Wölfen in Sachsen, Stand: Oktober 2018 Dank neuer Erkenntnisse aus dem Wolfsmonitoring konnte der Wissensstand zu den Wolfsterritorien in Sachsen aktualisiert werden. Im Monitoringjahr 2017/2018 gab es demnach in Sachsen 22 bestätigte Wolfsterritorien (Abb. 1, Tab. 1). Davon liegen 19 Territorien ganz im Freistaat Sachsen und drei Territorien sind grenzübergreifend: eines zu …

Wolf News: 40 tote Schafe in Sachsen – Update

Schafe der Naturschutzstation “Östliche Oberlausitz” bei Niesky in der Oberlausitz sind von Wölfen angegriffen worden. 40 Schafe und fünf Ziegen wurden dabei getötet. Wie Wolfsmonitor berichtet, waren die Schafe offenbar mit einem 1,10 Meter hohen Flexinetz-Elektrozaun gesichert, obwohl der vom Bundesamt für Naturschutz (BfN) „empfohlene Schutz“ bei mindestens 1,20 Meter liegt. Ein weiterer möglicher Grund …

Wolfsmeldungen und Fake News

Medien: Was ist echt und was ist Panikmache? Gerade bereite ich den neuen Newsletter Wolf & Co vor und habe bisher aus den zahlreichen Wolfsmeldungen etwa 80 Prozent aussortiert, weil es sich um keine „realen“ Meldungen, sondern um Vermutungen, Annahmen und Fake News handelt. Einige Wolfsmeldungen in der Presse strotzen nur so vor fachlicher Unkenntnis, …

Wolfsvereine und Organisationen in Deutschland und der Schweiz – welche sind empfehlenswert?

Oft sprechen mich Wolfsfreunde an, die „mehr für Wölfe tun“ wollen und eine Organisation suchen, bei der sie sich engagieren oder der sie auch etwas spenden können. Immer mehr Wolfsvereine schießen aus dem Boden, die sich den Schutz der Wölfe auf die Fahnen geschrieben haben. Manche meinen es ernst mit dem Wolf, andere nutzen einen …

Kommen unsere Kinder zu kurz? Erziehung auf „wölfisch“

Jedes dritte Kind vermisst Beachtung durch die Eltern. Das habe ich heute in der Zeitung gelesen. Dies hat eine Untersuchung der Universität Bielefeld ergeben. Dazu wurden im Sommer 2016 etwa 1.000 Kinder und Jugendliche interviewt. „Wir gucken Fernsehen, sonst nichts“, haben viele Kinder gesagt. 72 Prozent fühlen sich von den Eltern zu wenig wahrgenommen und …

Wissen Wolf: Wolf, Wolfshund, Hund

Gerissene Schafe, verletzte Hunde, forsche Wölfe, die gelegentlich durch ein Dorf oder an einer Joggerin vorbeilaufen. Die Nachrichten über Wolfssichtungen oder Wölfe als Täter nehmen zu.  Gerissene Schafe werden ohne eine DNA-Überprüfung abzuwarten, schnell dem Beutegreifer zugeordnet, die Medien überschlagen sich. Aber nicht jedes Tier, das wie ein Wolf aussieht, ist auch einer. Oft handelt …

Wissen Wolf: Tötung eines verletzten Wolfes

Mit steigender Wolfspopulation und zunehmendem Verkehr wird es immer wieder einmal passieren, dass Polizisten und Jäger zu einem verletzten Wolf gerufen werden. Dann stellt sich die Frage, wie damit umgegangen werden soll und wann die Tötung eines verletzten Wolfes erlaubt ist. Verletzter Wolf in Brandenburg In Brandenburg ist auf der A24 ein Kleintransporter mit einem …