Rezension: Wer klaut meine Äpfel aus dem Garten?

Äpfel

Wer klaut meine Äpfel aus dem Garten
und sind Spinnen Freunde oder Feinde?
Skurrile Probleme und überraschende Lösungen rund um den Garten
Guy Barter
Landwirtschaftsvlg, 2019
224 Seiten
ISBN 978-3784355955
18,00 €

Bei Amazon bestellen

Autorenfreundlich bestellen

Inhalt
Nach dem Buch „Wie lange braucht eine Schnecke zurück in meinen Garten“, in dem Guy Barter skurrile Fragen beantwortete, folgt nun der zweite Band des bekannten Gärtners der königlichen Gartenbaugesellschafft Englands. In diesem Buch geht es um Probleme, die jeder Gärtner kennt. Ob schon wieder Äpfel am Baum spurlos verschwunden sind, Karotten verdreht wachsen oder die Schnecken sich über die Ernte hermachen – Guy Barter weiß Rat.
Die praktischen und gleichzeitig unterhaltsamen Texte werden durch Illustrationen, Diagramme, Fotos und Feature-Boxen vervollständigt. Dieser tolle Band enthält eine Fülle von Informationen, die übersichtlich dargestellt sind, damit die Probleme im Garten bald schon der Vergangenheit angehören (oder zumindest ein bisschen erträglicher werden).

„Rezension: Wer klaut meine Äpfel aus dem Garten?“ weiterlesen

TV-Tipp: „One Strange Rock“ – ZDF Info

Ab 1. April auf ZDF Info

ZDFinfo zeigt die zehnteilige National-Geographic-Reihe „One Strange Rock“ mit Presenter Will Smith Anfang Januar 2019. Der Digitalsender hat die Free-TV-Rechte für diese aufwendige Reihe über die Geheimnisse der Erde erworben, die in 45 Ländern auf sechs Kontinenten sowie im Weltall gedreht wurde und erstmals im März 2018 auf National Geographic zu sehen war.

„TV-Tipp: „One Strange Rock“ – ZDF Info“ weiterlesen

Niedersachsen: Wolf aus Rodewald wird vorerst nicht geschossen AKTUALISIERT

Die Sondergenehmigung zum Abschuss des Leitwolfs aus dem Rodewalder Rudel im Landkreis Nienburg ruht vorerst. Das hat das niedersächsische Umweltministerium auf Anfrage von NDR 1 Niedersachsen bestätigt. Grund ist, dass der „Freundeskreis freilebender Wölfe“ juristisch gegen den geplanten Abschuss vorgeht.
Mehr …

Aktualisiert:
Eilantrag des Freundeskreises abgewiesen: Abschuss-Verurteilung noch nicht rechtskräftig.

Rezension: Wie lange braucht eine Schnecke zurück in meinen Garten?

Schnecke

Wie lange braucht eine Schnecke zurück in meinen Garten?
Kuriose Fragen und erstaunliche Antworten rund um den Garten
Guy Barter
Landwirtschaftsverlag (LV.Buch), 2018
228 Seiten
ISBN 978-3784355375
18,00 €

Bei Amazon bestellen

Autorenfreundlich bestellen

Inhalt
Haben Sie sich jemals gefragt, wie Regenwürmer arbeiten? Oder warum manche Bäume so groß sind? Dieses Buch bietet fachmännische Antworten auf die Fragen, die sich so mancher Gärtner bereits gestellt hat oder niemals daran gedacht hätte, sich zu stellen. Vollgepackt mit Fotografien, schönen Vintage-Gravuren und einleuchtenden Diagrammen, wird von der praktischen über die leicht verrückte bis hin zur verwunderlichen Frage alles beantwortet, was man sich nur vorstellen kann. Erfahrungskästen bieten praktische Anleitungen, sodass Sie Ihr neu gefundenes Wissen gleich auf Ihren eigenen Garten anwenden können. Geschrieben vom Chefgärtner der Royal Horticultural Society (der Britischen Königlichen Gartenbaugesellschaft), ist dieses Buch das ideale Geschenk für neugierige Gärtner mit Humor.

„Rezension: Wie lange braucht eine Schnecke zurück in meinen Garten?“ weiterlesen

Online-Petitionen Pro und Kontra

Petition
Foto: Feng Yu / Fotolia

Immer wieder werde ich gebeten, Online Petitionen gegen oder für  irgendetwas oder irgendwen ins Netz zu stellen.
Wenngleich ich die Absicht derer, die eine solche Petition ins Leben rufen, verstehe, so lehne ich es dennoch ab, private Petitionsplattformen zu unterstützen und für sie zu werben.
Speziell mit Change.org habe ich persönlich sehr schlechte Erfahrungen gemacht.
Diese Plattform ist nicht nur ein geschicktes und gut verdienendes Geschäftsmodell, sondern auch eine Datenkrake.

„Online-Petitionen Pro und Kontra“ weiterlesen

Jetzt auch Niedersachsen: Wolf zum Abschuss freigegeben

In Niedersachsen darf zum zweiten Mal ein Wolf offiziell abgeschossen werden. Der Rüde GW717m soll getötet werden, weil er der Weidewirtschaft schadet.

Der niedersächsische Umweltminister hat eine entsprechende Ausnahmegenehmigung unterschrieben – und zwar schon am 23.1. Dies wurde erst jetzt bekannt. Das Ministerium wollte die Vorbereitungen zum Abschuss geheim halten. Sollte der Wolf am Ende auch erschossen werden, wird auch das erst später bekannt gegeben.

„Jetzt auch Niedersachsen: Wolf zum Abschuss freigegeben“ weiterlesen

Schleswig Holstein: Ausnahmegenehmigung für Entnahme eines Wolfes erteilt

Das Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume (LLUR) hat am heutigen Donnerstag (31.01.2019) einen Antrag auf Entnahme des Problemwolfes GW924m genehmigt. Diese Ausnahmegenehmigung erfolgt auf der Grundlage des Bundesnaturschutzgesetzes. Nach Eingang von Anträgen aus der Region und intensiver rechtlicher Prüfung hat das Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung schließlich einen eigenen Antrag gestellt, weil in diesem Fall ein koordiniertes staatliches Handeln notwendig ist. „Schleswig Holstein: Ausnahmegenehmigung für Entnahme eines Wolfes erteilt“ weiterlesen

Gestatten: Annabelle, 14 Jahre alt, Australian Shepherd

Frei nach dem Filmtitel „Männer, die auf Ziegen starren“, stelle ich Ihnen in dieser Rubrik in loser Reihenfolge „alte Hunde, die auf Bücher starren“ vor.

Die erste Seniorin ist Annabelle,  14 Jahre alt und ein Australian Shepherd.

Annabelle 14 Jahre alt und im Hintergrund Maremmanomix Goldstück Nugget, 10

Ich habe ihr Frauchen Kira auf einer Lesung in Detmold kennengelernt und war fasziniert von der Geschichte, die sie mir erzählte:
Einen ihrer Hunde – Hugo – hat sie mit 16 (!!!) Jahren aus dem Tierheim geholt. Sie hatte den Hund vorher nie gesehen, aber gehört, dass das alte Tier sich im Tierheim schon aufgegeben hatte.

„Gestatten: Annabelle, 14 Jahre alt, Australian Shepherd“ weiterlesen