Rezension: Die Geschichte des Wassers

Wasser

Die Geschichte des Wassers
Maja Lunde
btb Verlag, 2018
480 Seiten
ISBN 978-3442757749
20,00 €

Bestellen bei Amazon

Autorenfreundliche Bestellung

Inhalt
Norwegen, 2017. Die fast 70-jährige Umweltaktivistin Signe begibt sich auf eine riskante Reise: Mit einem Segelboot versucht sie die französische Küste zu erreichen. An Bord eine Fracht, die das Schicksal des blauen Planeten verändern kann.
Frankreich, 2041. Eine große Dürre zwingt die Menschen Südeuropas zur Flucht in den Norden, es ist längst nicht genug Trinkwasser für alle da. Doch bei dem jungen Vater David und seiner Tochter Lou keimt Hoffnung auf, als sie in einem vertrockneten Garten ein uraltes Segelboot entdecken. Signes Segelboot.
Virtuos verknüpft Maja Lunde das Leben und Lieben der Menschen mit dem, woraus alles Leben gemacht ist: dem Wasser. Ihr neuer Roman ist eine Feier des Wassers in seiner elementaren Kraft und ergreifende Warnung vor seiner Endlichkeit. „Rezension: Die Geschichte des Wassers“ weiterlesen

Rezension: Der Schafe Tod

Der Schafe Tod

Der Schafe Tod
Kriminalroman
Jutta Gerecke, Uwe Jark, Werner Kunst
CW Niemeyer Buchverlage, 2018
416 Seiten
ISBN 978-3827195340
14,00 €

Bestellen bei Amazon

Autorenfreundliche Bestellung

Inhalt
Sein Drang zum Töten wurde immer stärker.
Ein blutrünstiges Wolfsrudel hetzt ihn erbarmungslos durch den Wald. Er spürt die Schläge des Unterholzes auf seiner Flucht an seinen aufgerissenen Waden. Er vernimmt das schnelle, gleichmäßige Atmen der Meute, ihren scharfen Raubtiergeruch in den Sekunden, bevor die Tiere ihn zu Boden reißen. Der Alpha-Rüde setzt blitzschnell den Kehlbiss, Blut spritzt und läuft als warmer Strom an seinem Hals herunter. Als sein Kehlgangsknorpel wie ein großer Kloß in seinem Hals verrutscht, kann er endlich dem Traum entfliehen und schreckt schweißgebadet auf.
Der Wolf ist da!
Gravenstedt ist in heller Aufregung. Wolfsberaterin Henrike Schnabels hat es schwer, die aufgebrachten Dorfbewohner zu beruhigen. Ihr plötzliches Verschwinden und ein Toter im Wald stellen Kommissarin Sabine Lüschen vor ihre größte Herausforderung. „Rezension: Der Schafe Tod“ weiterlesen

Rezension: Was Fische wissen

Was Fische wissen

Was Fische wissen
Wie sie lieben, spielen, planen: unsere Verwandten unter Wasser
Jonathan Balcombe
mare Verlag, 2018
352 Seiten
ISBN 978-3866482838
28,00 €

Bei Amazon bestellen

Autorenfreundlich bestellen

Inhalt
Der Fisch: ein unterschätztes Wesen und selten niedlich. Angler, Köche und Aquarienbesitzer interessieren sich für ihn, aber unser Herz rührt er kaum, weil wir in seinen Augen nicht lesen und seine Welt nicht begreifen können. Dabei sind die Flossenträger uns Menschen nicht unähnlich – sie sind strategisch und sozial, pflegen aufwendige Balzrituale und lebenslange Beziehungen, können einander täuschen und bestrafen.
Jonathan Balcombe, international anerkannter Verhaltensbiologe und seit Jahren spezialisiert auf das Empfindungsvermögen von Fischen, bricht eine Lanze für unsere aquarischen Verwandten und deren erstaunliche Fertigkeiten – und überrascht mit Erkenntnissen, die weit über den Aquarienrand hinausgehen. „Rezension: Was Fische wissen“ weiterlesen

Lasst die Hunde ins Büro – Besser arbeiten mit Bürohund

Bürohunde tragen zu einem entspannten Betriebsklima, gesünderen Mitarbeitern und einer hohen Motivation bei. (Foto: TASSO.e.V.)

Mehr Produktivität bei einem entspannten Betriebsklima, gesündere Mitarbeiter und eine hohe Motivation: Von so einem Arbeitsumfeld dürften viele Arbeitgeber und Arbeitnehmer in Deutschland wohl nur träumen. Die Tierschutzorganisation TASSO e.V., die Europas größtes Haustierregister betreibt, hat das Rezept dafür: Lasst mehr Hunde ins Büro! „Lasst die Hunde ins Büro – Besser arbeiten mit Bürohund“ weiterlesen

Niedersachsen: Umweltminister Lies: Cuxhavener Wolfsrudel wird besendert

Umweltminister Olaf Lies hat heute (Freitag) die Besenderung von Wölfen im Cuxhavener Raum zu Managementzwecken angeordnet. Die Durchführung erfolgt durch den Niedersächsischen Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) in Zusammenarbeit mit wildbiologischen Fachleuten. In den letzten Wochen ist es vermehrt zu Nutztierrissen im Landkreis Cuxhaven gekommen. Insgesamt wurden in den letzen Tagen acht Nutztierschadensfälle aus dem Landkreis Cuxhaven gemeldet. In zwei Fällen kam ein Rind und in den anderen Fällen Schafe zu Tode. „Niedersachsen: Umweltminister Lies: Cuxhavener Wolfsrudel wird besendert“ weiterlesen

Schleswig-Holstein: Wolf auf der A 23 tödlich verletzt – zwei weitere Wolfsnachweise in den Kreisen Schleswig/Flensburg und Segeberg

news

Wolf am 12. Mai auf der Autobahn A 23 tödlich verletzt – zwei weitere Wolfsnachweise per Fotofalle in den Kreisen Schleswig/Flensburg und Segeberg

FLINTBEK/KIEL. Am Samstag 12. Mai wurde der zuständigen Dienststelle der Autobahnpolizei gegen 04:30 Uhr durch einen Verkehrsteilnehmer ein totes Tier auf der A 23 in Fahrtrichtung Hamburg nahe der Autobahnabfahrt Tornesch gemeldet. „Schleswig-Holstein: Wolf auf der A 23 tödlich verletzt – zwei weitere Wolfsnachweise in den Kreisen Schleswig/Flensburg und Segeberg“ weiterlesen

Rezension: Federnlesen

Vögel

Federnlesen
Vom Glück, Vögel zu beobachten
Johanna Romberg
Bastei Lübbe, 2018
304 Seiten
ISBN 978-3431040883
24,00 €

Hier können Sie das Buch bestellen

Inhalt
Die Sehnsucht nach blauen Federn, die Bewunderung für frostfeste Rotkehlchen, das sinnliche Vergnügen, aus einer Wolke von Zwitscherlauten einzelne Arten herauszuhören: Ein Jahr begleiten wir die preisgekrönte Journalistin und Hobby-Ornithologin Johanna Romberg dabei, wie sie die Welt unserer heimischen Vögel erkundet. Dabei vermittelt sie uns Wissenswertes über die Genies der Lüfte und bringt uns die Magie des Beobachtens näher. Wer das Buch liest, sieht die Welt plötzlich mit anderen Augen: Er erlebt den Moment der Freude, wenn man einen Vogel benennen kann, macht die Erfahrung, dass die eigenen Sinne mit jeder Beobachtung schärfer – und er selbst bewusster und glücklicher wird. „Rezension: Federnlesen“ weiterlesen

Reisen mit dem alten Hund – Genuss statt Stress

Urlaub! Endlich! Nach monatelanger Arbeit am neuen Buch bin ich reif für die Insel – oder für’s Meer. Ich habe meiner Shira einen Urlaub in Dänemark versprochen. Dort ist sie geboren. Jetzt – 13 Jahre später – will ich mit ihr nochmal in ihre „Heimat“ fahren. Ja, das ist sentimental. Ihr ist es vermutlich egal, wo wir sind – mit Ausnahme von Wasser, das für einen Labrador von elementarer Bedeutung ist. „Reisen mit dem alten Hund – Genuss statt Stress“ weiterlesen

Rezension: Warum Wale Fremdsprachen können

Wale

Warum Wale Fremdsprachen können
und andere erstaunliche Erkenntnisse über die geheimen Fähigkeiten der Tiere
Katharina Jakob
Heyne, 2018
256 Seiten
ISBN 978-3453604445
12,99 €

Hier können Sie das Buch bestellen

Inhalt
Orcas, die die Sprache von Delphinen erlernen, oder Erdhörnchen, die näherkommende Menschen mit ihren Pfiffen bis hin zur T-Shirt-Farbe beschreiben: Tiere können denken, planen und kommunizieren, Werkzeuge nutzen und für den eigenen Gebrauch verändern, Nächstenliebe empfinden, sich die Zukunft vorstellen – und manche haben sogar ein Ich-Bewusstsein. Erstaunlich? Aber wahr! Ihre eindrucksvollen Erzählungen aus der unbekannten Welt der Tiere verbindet Katharina Jakob stets mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen – verblüffend und unterhaltsam. „Rezension: Warum Wale Fremdsprachen können“ weiterlesen