Wissen Wolf: Wolf-Hund-Hybriden – schützen oder entnehmen?

26. Dezember 2020

Deutschland und seine Bastarde. Wolf-Hund-Hybriden – schützenswert oder Gefahr und Entnahme?

In freier Wildbahn kommt es zu einer erfolgreichen Verbindung zwischen einem Wolf und einem Hund. Wie soll mit diesen Mischlingen / Hybriden umgegangen werden? Stehen sie unter Schutz, stellen sie eine Gefahr für die Menschen und ihre Haustiere oder der gesamten Art Wolf dar und sind sie daher zu entnehmen, zu töten? Wie erkennt man sie und gibt es auffällige Verhaltensweisen? Wie viele gibt es überhaupt?

Mit diesen Fragen beschäftigt sich die wissenschaftliche Arbeit von Claudia Altenberger.

Lesen Sie auch diesen Artikel in unserer Rubrik „Wissen Wolf“ zum Thema: Wolfshybriden

0 Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren…

Ehrentag für den Mischling

Ehrentag für den Mischling

Am 31. Juli wird der Tag des Mischlingshundes gefeiert Sulzbach/Ts., 27. Juli 2022 – „Ist das ein Border Collie? Oder,...

Hund im Backofen

Hund im Backofen

Schon bei 20 Grad Außentemperatur kann das Auto zur tödlichen Falle werden Sie hecheln, jaulen oder bellen und es ist...