Elli H. Radinger – Autorin aus Leidenschaft

 

Ich begrüße Sie in meiner Welt voller Leidenschaft für Natur, Wildnis, Tiere, Abenteuer – und für das Schreiben. Als Wolfsexpertin und unabhängige Naturforscherin habe ich über dreißig Jahren lang wild lebende Wölfe beobachtet und ihr Sozialverhalten erforscht. Von ihnen habe ich gelernt, dass es wichtig ist, seine Familie zu lieben, sich um die  zu kümmern, die uns anvertraut sind, nie aufzugeben und niemals aufzuhören, zu spielen.

Als Autorin gebe ich meine Erfahrungen mit Wölfen und der Natur in aufregenden Büchern weiter – zuletzt in meinem neuen Buch „Das Geschenk der Wildnis„. Nicht nur Tierfreunde freuen sich über meine Bücher, sondern auch Naturliebhaber, Aussteiger und Abenteurer.

Als Nachkommen der Wölfe sind auch Hunde ein wichtiger Teil meines Lebens und meiner Bücher. Meine Hündin Shira inspiriert mich, hält mich fit und bringt mich immer wieder zum Lachen. Heinz Rühmann hat es einmal treffend gesagt: »Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht.«

Veranstalter können mich für Lesungen hier buchen.

Ihre Elli H. Radinger

Das Geschenk der Wildnis

Freiheit, Gelassenheit, Mut, Dankbarkeit –
Wie die Natur jedem das gibt, was er braucht

€ 22,00

Hier Infos und Bestellung


»Es war die Wildnis, die mich am meisten gefordert hat, mehr über mich selbst zu erfahren, über andere und über diese wunderbare und zugleich so verrückte Welt, in der wir leben. Hier habe ich wahre Schönheit und Wunder gesehen. Und ich habe Begegnungen erlebt, die mir den Atem raubten. Die Wildnis hat mein Leben und Denken verändert. In ihr finde ich immer wieder Frieden.« (Elli H. Radinger)

Die Weisheit alter Hunde – SPIEGEL Bestseller

Der Bestseller von
Elli H. Radinger

  • Verblüffend weise – unsere treuen Gefährten
  • Der Mensch geht davon aus, dem Hund alles beibringen zu müssen – dabei sind Hunde unsere besten Lehrer

€ 22,00

Hier Infos und Bestellung

 


Die Weisheit der Wölfe – SPIEGEL-Bestseller

Der Bestseller von
Elli H. Radinger

  • Erstaunliches über das Tier, das dem Menschen am ähnlichsten ist.
  • Ein verblüffender Einblick in die Intelligenz einer oft missverstandenen Tierart.
  • Ein inspirierendes Buch über die Weisheit der Wölfe und die Kraft der Natur

€ 19,99

Hier Infos und Bestellung



 

Aktuelles von Elli Radinger und Wolf Magazin

Das Geschenk der Wildnis – Minimalismus und Nachhaltigkeit

Textschnipsel aus meinem Buch „Das Geschenk der Wildnis“ Kapitel „Am Walden Pond“ (S. 197 ff) Als ich Anfang 1990 für fast ein Jahr in die Wildnis von Minnesota zog, lebte ich in einer Blockhütte ohne Strom und fließendes Wasser mitten im Wolfs- und Bärengebiet. Heute würde man dies als „nachhaltig“ bezeichnen. Für mich war es …

Seminar: Wölfe und Bäume – Termine 2020/2021

Seminar Wölfe und Bäume – Termine 2020/2021 Erleben Sie ein unvergessliches Seminar mit Elli Radinger, Deutschlands bekanntester Wolfsexpertin. Seit der Wolf in Deutschland zurückgekehrt ist, beherrschen noch immer Mythen die Diskussion. Elli Radinger berichtet über die neuesten Erkenntnisse aus der Wolfsforschung und zeigt bisher noch unveröffentlichte Filmsequenzen über die Wölfe von Yellowstone. Nachmittags erkunden Sie …

Wolf News Oktober 2020

Goldschakal/Deutschland Neue Tierart in Norddeutschland: Scheu und nachtaktiv Der Goldschakal, eine Tierart aus Asien breitet sich in Norddeutschland aus. Welche Folgen das hat, ist noch unklar. Mehr … Bayern/Tschechien Wölfe im Nationalpark Sumava willkommen Auch wenn die neu entdeckten Wölfe im tschechischen Nationalpark Schafe reißen, gibt es dort keine große Aufregung darüber. Wie der Nationalpark-Chef …

Meine Projekte rund um den Wolf und Yellowstone

Wolf Magazin

Das Wolf Magazin ist seit 1991 die einzige deutschsprachige Fachzeitschrift über Wölfe, Füchse Kojoten und andere wilde Kaniden.  Weitere Themen sind Natur, Umwelt und Wildnis.

Seit 2015 erscheint das Wolf Magazin in digitaler Form als kostenloser Online-Newsletter in Ihr E-Mail-Postfach

Herausgeberin: Elli H. Radinger

Yellowstone Wölfe

Die Wölfe von Yellowstone sind die berühmtesten Wölfe der Welt und leben in einem Märchenland aus Feuer und Eis.

Seit 1975 war der US-Nationalpark die zweite Heimat von Elli Radinger. Seit der Wiederansiedlung der Wölfe 1995 beobachtete sie die Kaniden 25 Jahre lang in ihrer natürlichen Umgebung und schrieb über ihre Forschung mehrere Bücher.

2017 stellte Elli Radinger ihre Reisen nach Yellowstone ein. Die beiden Hauptgründe: Sie wollte mehr Zeit mit ihrer alten Hündin Shira verbringen, und sie hat sich zu einem nachhaltigeren Lebensstil entschlossen, der weite Flugreisen ausschließt.