Neujahrsgrüße vom Wolf Magazin

Foto: Hardee Neubert

Das Jahresende ist die Zeit, Danke zu sagen.

Ich sage Danke allen, die mich das ganze Jahr hindurch unterstützt haben durch den Kauf meiner Bücher, den Besuch meiner Lesungen, eine nette Buchrezension, durch berührende Mails, immer mal ein aufmunterndes Wort mit Durchhalteparolen und vieles mehr.

Was den Wolf angeht, so möchte ich Ihnen Mut machen, sich nicht durch populistische Sprüche von Politikern oder Interessengruppen verunsichern zu lassen. Der Wolf genießt in Deutschland höchsten Europäischen Schutzstatus, und das wird auch noch lange so bleiben. Wir leben nicht nur in einem Land mit einer gesunden Wolfspopulation, sondern auch in einem der reichsten, friedlichsten und demokratischsten Länder der Welt. Seien wir dankbar dafür.

Ich schließe das Jahr mit den Worten von Bobby Kennedy, der einen Tag vor seiner Ermordung in einer Rede zur Ermordung von Martin Luther Kind gesagt hat:
„Was wir brauchen, ist nicht mehr Spaltung, Hass oder Gewalt – sondern Liebe, Weisheit und Zuwendung.“

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen ein gesegnetes neues Jahr.