Rezension: Stille. Ein Wegweiser

Stille. Ein Wegweiser Erling Kagge Insel Verlag, 2017 144 Seiten ISBN 978-3458177241 14,00 € Hier können Sie das Buch bestellen Inhalt Was ist Stille? Wo ist sie? Warum ist sie heute wichtiger denn je? Lange hat Erling Kagge sich mit diesen drei Fragen beschäftigt. Angeregt durch Freunde und Wegbegleiter wie Marina Abramoviã, Jon Fosse, Elon …

Brandenburg: NABU fordert: Hetzkampagne einstellen!

Bauernbund Brandenburg macht Jagd auf den Wolf Während gestern der Landtagsauschuss für Landwirtschaft einen sachlichen Meinungsaustausch mit Prof. Beate Jessel, Präsidentin des Bundesamtes für Naturschutz führte, setzte der Bauernbund seine Hetzkampagne gegen den Wolf in Brandenburg fort. Wieder wurde mit falschen Behauptungen und Hinweisen auf offenen Rechtsbruch Stimmung gegen ein vernünftiges Zusammenleben mit dem Wolf …

Niedersachsen: Wolf in Walsrode – Besenderung wird vorbereitet

Das Niedersächsische Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz weist im Zusammenhang mit dem umherstreifenden Wolf in Walsrode und Umgebung darauf hin, dass Sichtungen an die Landesjägerschaft oder das Wolfsbüro gemeldet werden sollten. Die Sichtungsmeldungen aus der Region werden derzeit nachrecherchiert und ausgewertet. Dazu sagte Umweltminister Olaf Lies: „Ich habe angeordnet, dass eine Besenderung vorbereitet …

Minnesota Winter – Making of – Teil III

Minnesota Winter – Hintergründe und Geschichten März 2013 Trailer, Trailer und kein Ende Jedes Buch braucht einen Trailer … oder nicht? Offensichtlich gehört ein Buchtrailer inzwischen zum unverzichtbaren Werbemittel auf der Webseite eines Autors. Neben der Leseprobe soll er neugierig auf das Buch machen. Daher ist es wichtig, Atmosphäre und Gefühle mit dem Trailer auszudrücken. …

Toter Wolf von A27 stammte aus dem Rudel Cuxhaven

Seit dem Tod der Fähe zwei Nachkommen in Niedersachsen tot aufgefunden Nach Abschluss der Untersuchungen des Kadavers im Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung (IZW) in Berlin und der Gewebeproben im Senckenberg-Institut in Gelnhausen steht fest, dass der Rüde, der am 1. Dezember 2017 im Heidekreis, Nähe Walsrode, auf dem Zubringer der A27 zur A7 in …

Ergebnis: Tödlicher Angriff auf die Britin Celia Hollingworth in Griechenland

LUPUS Recherche, Kenntnisstand 21.12.2017 Ende September berichteten deutsche Medien (z.B. Süddeutsche Zeitung, 28.09.2017), dass eine britische Touristin in Griechenland von Wölfen getötet worden sei. Daraufhin erhielten das Kontaktbüro bzw. das Lupus Institut sehr viele Anfragen von Bevölkerung und Medien. Da die vorliegenden Medien-Berichte viele Fragen offen ließen, wurde Kontakt mit einem Vertreter der griechischen NGO …

Wölfin Naya aus Lübtheen wanderte 700 Kilometer bis kurz vor Brüssel

Wölfin Naya aus Mecklenburg-Vorpommern ist von der Lübtheener Heide aus bis nach Flandern gewandert. Derzeit hält sich das Tier auf einem Truppenübungsplatz 70 Kilometer vor Brüssel auf. Damit ist Naya der erste wilde Wolf, der seit mehr als hundert Jahren in Belgien gesichtet wurde.

Wolfshybriden

Wölfe sind die größten Vertreter der Familie der Kaniden (Hundeartigen) und die Vorfahren unserer Hunde. Unsere heutigen Haushunde gehören zur selben Art wie die Wölfe. Aus diesem Grunde ist auch eine Verpaarung zwischen Wolf und Hund möglich. Bei Nachkommen einer solchen Verpaarung spricht man von Hybriden bzw. Wolf-Hund-Mischlingen, welche wiederum fertil (fruchtbar) sind. Wie kommt es …

Minnesota Winter – Making of – Teil II

Minnesota Winter – Hintergründe und Geschichten September 2012 Titelsuche Beim Titel eines Buches haben Autoren und Verlage im Allgemeinen eine völlig unterschiedliche Vorstellung. So ging es mir auch bei »Wolfsküsse«. Diesen Titel wollte ich unter keinen Umständen, genauso wenig wie ich ein Coverfoto haben wollte, auf dem ich einen Wolf küsse. Nun, wie ihr sehen …

Bundesweites Aktionsbündnis fordert ein Ende der Fuchsjagd

Der Rotfuchs gehört in Deutschland zu den wenigen Wildtierarten, die meist ganzjährig bejagt werden – ohne, dass es für diese intensive Verfolgung einen stichhaltigen Grund gäbe. Organisationen aus ganz Deutschland haben sich daher einer gemeinsamen Erklärung angeschlossen, in der sie die Abschaffung der Fuchsjagd fordern. Etwa eine halbe Million Füchse werden in Deutschland jedes Jahr …