Yellowstone erlebte Doppel-Ausbruch

Der Roaring Mountain in Yellowstone. (Foto: Elli Radinger)

Supervulkan-Eruptionen lösten zwei ungewöhnlich lange vulkanische Winter aus
Doppelte Katastrophe: Der Yellowstone-Supervulkan brach vor rund 630.000 Jahren gleich zweimal kurz hintereinander aus. Mit nur 170 Jahren Abstand überzog der Vulkan dabei weite Teile Nordamerikas mit Ascheregen. Das Ungewöhnliche dabei: Beide Male lösten die Eruptionen einen 80 Jahre andauernden vulkanischen Winter aus – das ist deutlich länger als es gängige Modelle für solche vulkanbedingten Abkühlungen vorhersagen.

Mehr …