Rezensionen: Weihnachtsbücher mit Wolf und Hund

Vom Wolf Magazin empfohlene Weihnachtsbücher mit Hund und Wolf

Berties Weihnachtsfest

Berties Weihnachtsfest
Hannah Coates
Goldmann, 2017
352 Seiten
ISBN 978-3442314690
15,00 €

Hier können Sie das Buch bestellen

Inhalt
Bertie ist ein kleiner, neugieriger Beagle-Welpe, der die Welt erkunden möchte. Wenn er nur nicht so schrecklich unter der Trennung von seiner Schwester Molly leiden würde. Trost findet er bei der netten Familie Green, die ihn bei sich aufnimmt und ihm ein wunderschönes neues Zuhause bietet. Doch Berties Glück ist bedroht: Seit dem Tod von Mrs Green vor zwei Jahren stecken die Greens in einer schweren Krise, an der die Familie zu zerbrechen droht. Bertie tut alles, um zu helfen – und er begibt sich auf die Suche nach Molly, die er einfach nicht vergessen kann. Als Weihnachten naht, kommt es zur Zerreißprobe. Wird es Bertie gelingen, ein frohes Fest zusammen mit seiner Schwester und den Greens zu feiern?

Rezension
Ich tue mich normalerweise schwer mit Hundebüchern, die aus der Perspektive des Hundes erzählt werden. Allzu oft wirken sie steif und konstruiert. Nicht so „Berties Weihnachtsfest“. Hier erzählt Bertie, ein impulsiver, frecher und übermütiger Beagle. Ich konnte mich wunderbar in seinen Kopf hineinversetzen, liebte, trauerte und litt mit ihm. Die Erlebnisse der Tiere (Hunde und Katzen) sind sehr unterhaltend geschildert und man merkt, dass die Autorin Hunde über alles liebt.
„Berties Weihnachtsfest“ ist die Geschichte einer Familientragödie, die sich so jederzeit überall auf der Welt ereignen kann: Zwei Menschen leiden, sind aber nicht fähig sind, ihre Gefühle auszudrücken; ein kleiner Hund versucht, gebrochene Herzen zu heilen und gerät dabei immer wieder in Schwierigkeiten. Endlich, an Weihnachten, versteht Bertie, der noch nie zuvor eine Familie hatte, den wahren Sinn des Festes.
Bertie Weihnachtsbotschaft für mich lautet: Du musst für das, an was du glaubst, kämpfen.
Ich empfehle Ihnen, eine Kerze anzuzünden und es sich mit diesem Buch und einem Teller Weihnachtsplätzchen und einem Tee/Kaffee gemütlich zu machen. Vielleicht lesen Sie das Buch auch gemeinsam mit Ihren Kindern und schaffen sich allen ein warmes, wohliges Weihnachtsgefühl.


Kleiner Streuner

Kleiner Streuner – große Liebe
Petra Schier
MIRA Taschenbuch, 2017
304 Seiten
ISBN 978-3956497513
9,99 €

Hier können Sie das Buch bestellen

Inhalt
Pünktlich zum ersten Schnee bekommt der kleine Streuner ein warmes Zuhause und einen Namen. „Socke“ gefällt ihm ganz wunderbar. Es passt zu seinen weißen Pfötchen. Er wohnt jetzt bei André und darf jeden Tag mit ihm zur Arbeit fahren und dort Eva sehen. Sie ist nun Sockes neues Frauchen. Warum sie allerdings nicht auch bei ihm und André einzieht, versteht Socke nicht ganz, aber das scheint so ein Menschending zu sein. Das will Socke unbedingt lösen – am besten noch vor Weihnachten.

Rezension
Die Autorin hat eine Serie von Weihnachtsbüchern mit Hund geschrieben, jedes Buch ist eine eigene Geschichte für sich.
Hier geht es um zwei Menschen, die sich um einen ausgesetzten Hund kümmern und dabei nach einigen Umwegen und früheren Verletzungen auch zueinander kommen. So viel darf ich wohl verraten, denn bei einem Weihnachtsbuch von Petra Schier können wir ein Happy End erwarten.
Die Geschichte wird aus der Perspektive der einzelnen Protagonisten erzählt, auch Hund „Socke“ kommt zu Wort (kursiv geschrieben).
Ich persönlich könnte auf die Kapitel mit Elfen und Weihnachtsmann verzichten und hätte auch ohne sie nicht weniger weihnachtliche Gefühle beim Lesen. Aber manchem Leser mögen gerade diese Kapitel die Magie von Weihnachten verdeutlichen.
„Kleiner Streuner – große Liebe“ ist ein zu Herzen gehendes Buch, ein unkomplizierter Liebesroman für Erwachsene mit der Petra Schier eigenen Mischung aus Spannung, Emotionen und einem Hauch knisternder Erotik.
Ein wunderbares Feiertagsbuch und unterhaltende Weihnachtslektüre für jeden Hundefreund.


Wolf am Fenster

Der Wolf am Fenster. Eine Weihnachtsgeschichte
Elli H. Radinger
Rütten & Loening, 2014
ISBN 978-3352006852
Hardcover: 9,99 €

Aufbau Taschenbuch 2015
ISBN 978-3746631691
Taschenbuch: 8,99 €

Eine himmlische Rettungsaktion Als Dan die geplante Verlobung mit Lindsay überraschend absagt, bricht für sie eine Welt zusammen. Verletzt und resigniert verlässt sie New York und flieht nach Montana. In einer Hütte mitten in der Wildnis ohne Strom, Telefon und Internet will sie Weihnachten verbringen und nachdenken. Doch dann begegnet sie in der Einöde einem verwundeten Wolf. Bei der dramatischen Rettungsaktion kommen sich Lindsay und der Ranger Brian näher, und Dans Verrat rückt in weite Ferne. Und dann ist da noch ein geheimnisvoller Unbekannter … Eine charmante, magische Weihnachtsgeschichte.

Von der LovelyBooks-Community zum „Schönsten Weihnachtsbuch 2014“ gewählt!

Hören Sie sich die Online-Lesung an:

Weitere Informationen zum Buch hier