Der Wolf in Niedersachsen

Das Niedersächsische Umweltministerium hat auf verschiedene mündliche Anfragen von Abgeordneten geantwortet. Wann muss das Goldenstedter Rudel entnommen werden? Antwort >>> Welche Kenntnisse hat das Land Niedersachsen über Wolfshybriden? Antwort Teil 1 >>> Antwort Teil 2 >>> Antwort Teil 3 >>> Antwort Teil 4 >>>

Niedersachsen: Wolfswelpen wurden wahrscheinlich tot gebissen

DNA-Nachweis: Wölfin aus dem Heidekreis war das Muttertier Dem Wolfsbüro des NLWKN (Niedersächsischer Landebetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz) liegen die Ergebnisse der Analyse der genetischen Proben der beiden am 8. August im Bereich des Truppenübungsplatz Munster Nord tot aufgefundene Wolfswelpen vor.

Umweltminister Wenzel zu Wölfen in Niedersachsen – Rede Aktuelle Stunde

Rede des Niedersächsischen Ministers für Umwelt, Energie und Klimaschutz Stefan Wenzel, Aktuelle Stunde im Landtag (20.09.2017) „Wölfe in Niedersachsen – Bauernaufstand gegen Nordrudel. Gerissene Tiere verenden elendig. Spielt Tierschutz für die Landesregierung keine Rolle mehr?“ Antrag der Fraktion der CDU – Drs. 17/8732 -Es gilt das gesprochene Wort- Anrede, Respekt meine Damen und Herren von …

Schleswig-Holstein: Wolf stammt aus Mecklenburg-Vorpommern (Lübtheen)

Das schleswig-holsteinischen Umwelt und Landwirtschaftsministerium berichtete in den vergangenen Tagen über eine Reihe von eindeutigen Wolfsnachweisen (Kategorie C 1) aus verschiedenen Regionen Schleswig-Holsteins. Drei der Nachweise gelangen auf der Grundlage von Fotos zwischen dem 1. Juli und dem 4. September 2017, in weiteren Fällen wurden Proben an getöteten Nutz- und Wildtieren entnommen, die zu genetischen …

Wenn der Wolf zum Problem gemacht wird

Dossier der Gesellschaft zum Schutz der Wölfe e.V. Dass der Wolf nach seiner Ausrottung durch den Menschen in alte Lebensräume zurückkehrt, freut nicht nur Naturschützer. Doch es gibt auch immer mehr kritische Stimmen. Sie verlangen Obergrenzen und Abschussgenehmigungen für „Problemwölfe“. Doch gibt es die überhaupt? Oder haben eher wir Menschen Probleme mit Wölfen? Wie können …

Newsletter Wolf & Co – September 2017

Am Wochenende erscheint der neue Newsletter Wolf & Co – September 2017. Folgende Themen gibt es im neuen Newsletter: Exklusiv für Newsletter-Abonnenten: „Die Weisheit der Wölfe“ – Inhaltsverzeichnis

Lesetipp und TV-Tipp Wolf

Das August-Heft von National Geographic hat den Wolf zum Schwerpunktthema gemacht: Die Rückkehr der Wölfe. Sind wir wirklich bereit für so viel Wildnis? In der Titelgeschichte „Wolfsland“ fragt der Autor und Biologe Andreas Weber: Gelingt es uns, mit Wolf und Wildnis  zu leben? Ein sehr informativer Artikel, der wirklich alles anspricht, was mit Wölfen in …

NRW: „Wolfsgutachten“ fordert Schutz für Menschen statt Wölfe

Wir steuern offensichtlich auf einen „Wolfskrieg“ zu. Aus vielen Bundesländern (u.a. in Bayern und NRW) kommen immer mehr polarisierende Medienberichte und Forderungen von Landwirten und Jägern nach dem Abschuss von Wölfen. In NRW hat der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband in Münster gemeinsam mit dem Verband der Jagdgenossenschaften ein sogenanntes „Wolfsgutachten“ vorgestellt. Das Ergebnis: Den Wolf müsse man …

NABU: Wolf in Baden-Württemberg illegal erschossen – 24. Fall in Deutschland

Miller: Null Toleranz für Wolfs-Wilderei / Politik darf illegale Tötungen mit Forderung nach Abschussquote nicht salonfähig machen Berlin – Der am 8. Juli im Schluchsee (Schwarzwald) tot aufgefundene Wolfsrüde wurde nachweislich erschossen. Dies ergab die Obduktion durch das Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung (IZW) in Berlin. Der Rüde war vermutlich erst der vierte Wolf in …

Wolfsvereine und Organisationen in Deutschland und der Schweiz – welche sind empfehlenswert?

Oft sprechen mich Wolfsfreunde an, die „mehr für Wölfe tun“ wollen und eine Organisation suchen, bei der sie sich engagieren oder der sie auch etwas spenden können. Immer mehr Wolfsvereine schießen aus dem Boden, die sich den Schutz der Wölfe auf die Fahnen geschrieben haben. Manche meinen es ernst mit dem Wolf, andere nutzen einen …