Stellungnahmen zur geplanten Wolfsverordnung in Brandenburg

Zur vorgesehenen Wolfsverordnung in Brandenburg gibt es verschiedene ausführliche Stellungnahmen von Naturschutzorganisationen und Schafsverbänden. Ihr könnt sie nachstehend herunterladen (pdf) und euch selbst ein Bild machen. Stellungnahme NABU Stellungnahme BUND Gemeinsame Stellungnahme SZVBB und ÖJV  

Kommen unsere Kinder zu kurz? Erziehung auf „wölfisch“

Jedes dritte Kind vermisst Beachtung durch die Eltern. Das habe ich heute in der Zeitung gelesen. Dies hat eine Untersuchung der Universität Bielefeld ergeben. Dazu wurden im Sommer 2016 etwa 1.000 Kinder und Jugendliche interviewt. „Wir gucken Fernsehen, sonst nichts“, haben viele Kinder gesagt. 72 Prozent fühlen sich von den Eltern zu wenig wahrgenommen und …

Yellowstone: Weiße Wölfin erschossen

In Yellowstone ist die weiße Wölfin vom Canyon-Rudel erschossen worden. Das hat jetzt eine Nekropsie ergeben. Die Wölfin war am 11. April in der Nähe von Gardiner schwer verletzt von zwei Hikern aufgefunden worden. Die Wanderer meldeten ihren Fund den Rangern, die die Wölfin noch lebend vorfanden, jedoch stark leidend und in Schock. Sie schläferten …

Sachsen: Wolfsübergriffe auf Schafe in Siedlungen

Kein Zusammenhang mit Gefährdung von Menschen Bezugnehmend auf den Beitrag der SZ vom 18.04.2017 „Wolf reißt Schafe nahe am Dorf“ weist das Kontaktbüro „Wölfe in Sachsen“ darauf hin, dass Wolfsübergriffe auf Schafe in der Nähe von menschlichen Siedlungen, wie zuletzt in Großdöbschütz (Gemeinde Obergurig, LK Bautzen), keine potenzielle Gefährdung für Menschen darstellen. In der Nacht …

Buch »Wolfsangriffe« – nur noch wenige Restexemplare

Mein Buch „Wolfsangriffe. Fakt oder Fiktion?“ ist inzwischen vergriffen. Es wird auch nicht mehr neu aufgelegt. Es gibt noch wenige Restexemplare – selbstverständlich signiert und portofrei – in meinem Autorenshop. Bestellung hier …