Film „Killing Games“ beim Jackson Hole Wildlife Film Festival

Der Film „KILLING GAMES – Wildlife In The Crosshairs“ der Organisation Project Coyote ist ausgewählt worden, um am renommierten Jackson Hole Wildlife Film Festival 2018 teilzunehmen. Project Coyote setzt sich für Kojoten in Amerika ein. Diese kleineren Geschwister der Wölfe werden brutalst und überall getötet.  Sie haben dringend Fürsprecher nötig. Umso mehr freut es mich, …